Wie wirksam ist die Zeckenimpfung?



Über die Wirksamkeit einer Zeckenimpfung wird auf einigen Plattformen im Internet diskutiert. Ein wichtiger Punkt hierbei ist, dass fälschlicherweise eine Zeckenimpfung als Schutz gegen Borreliose angegeben wird. Dies ist leider nicht
Zeckenimpfung Wirksamkeit
korrekt. Eine Zeckenimpfung hilft nur gegen FSME.

Borreliose wird mit Antibiotika behandelt, wenn die Erkrankung erkannt wird. Eine Studie aus Österreich belegt die Wirksamkeit der Zeckenimpfung. Seit dem Jahr 1979 mit 677 Fällen ist die Zahl der Erkrankungen auf 60 im Jahr 2000 gefallen. Dies ist auf das erfolgreiche Impfprogramm zurückzuführen. In Deutschland wird die Wirksamkeit einer Impfung allgemein anerkannt.

So bezahlen auch Krankenkassen in Risikogebieten die Impfung. Gründe oder Studien die eine Wirksamkeit berechtigt in Frage stellen existieren nicht. 

Copyright © 2018 zeckenimpfung.org